Radfahren am Millstätter See

Loading
loading..

Radler- Lust

Die Angebote für die Pedalritter reichen von der hochalpinen Tour bis zur gemütlichen Lurnfeld-Rundfahrt, von der „Eroberung der Burg Sommeregg“ bis zum Naturtrip Egelsee.

Beispiele für Mountainbiker

„Millstätter-See-Hüttenhupfer“ zur Ambroshütte, Lammersdorfer Hütte, Millstätter Hütte, Schwaiger Hütte, Pichl Hütte, Sommeregger Hütte oder Hansbauer-Hütte“Goldeck-Tour“: Seeboden – Rosenheim – Lampersberg – Goldeck – Goldeckstraße – Mauthbrücke – Wolfsberg – Seeboden“Bergfriedhütte“: Seeboden – Trebesing – Neuschitz – Gehöft Gamper – Bergfriedhütte – Altersberg – alte Römerstraße – SeebodenBike-Führer und Bike-Karten natürlich im Haus

Beispiele für Radwanderer

Drauradweg Variante 1 (Mit dem Zug frühmorgens nach Lienz oder weiter bis Innichen und dann den herrlich ausgebauten Radweg entlang der Drau bis nach Seeboden) Drauradweg Variante 2 (entlang des Radweges nach Villach oder noch weiter und zurück mit dem Zug) Großglockner-Radweg (frühmorgens mit dem Bus nach Winklern oder sogar nach Heiligenblut und dann den neu erbauten Radweg retour nach Seeboden) Alte Römerstraße (Seeboden – Lieserhofen – Patriari – Altersberg – Trebesing – Gmünd und auf der alten Katschbergbundesstraße zurück nach Seeboden) Millstätter-See-Radweg (Der Radweg rund um den See erfreut sich bereits größter Beliebtheit. Sie können direkt an unserem Haus starten und umrunden den See in ca. 2 Stunden. Wem es zu anstrengend ist, der kann an mehreren Anlegestellen die Radfähre Peter Pan zur Rückfahrt nach Seeboden nehmen. Weitere Infos finden Sie auf unserer Link-Seite unter Schifffahrt Schuster)

Für Kulturwanderer

Sightseeing in Millstatt, Gmünd und Spittal Lurnfeld-Tour mit Besuch von interessanten Kirchen, malerischen Orten und kulinarischen Einkehrmöglichkeiten Burgen-Tour (Burg Sommeregg, Ruine Ortenburg, Schloss Porcia) Was werden Sie entdecken? – ein Stift aus dem 10. Jh., ein herrliches Renaissanceschloss, Burgen und Ruinen, ein ehemaliges Kloster, die alte Römerstadt Teurnia, Museen, aber auch großartige Landschaftseindrücke, buntes Treiben in der Innenstadt von Spittal,

Unser Motto

Erleben und spüren Sie Geschichte im Kärntner Oberland (Karten, Führer und Literatur im Haus).  Angebote für Motorradfahrer Unser Haus ist idealer Ausgangspunkt für herrliche Motorradtouren in die Nockberge, in die Zentralalpen, nach Slowenien oder Südtirol. Wir bieten Ihnen: gratis Garagenbenützung, Waschgelegenheit, Werkstätten in nächster Nähe, Karten und Informationsmaterial zu vielen Touren im Haus. Tourenvorschläge:

– Nockalmstraße

– Malta-Hochalm-Straße

– Drei-Zinnen-Tour

– Kärntner-Seen-Tour

– Großglockner-Hochalpenstraße

– Drei-Länder-Tour (Slowenien, Italien, Österreich)

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background