BADEN IN KÄRNTEN

Loading
loading..

BADEN IN KÄRNTEN

August 6, 2018
Sebastian
No Comments

…frühmorgens auf den Millstätter See hinaus schwimmen, den Kindern beim Sandburgen bauen zusehen …

… nach sich nach der Wanderung mit einem Sprung in den See abkühlen oder einfach gelassen entspannen …

Mit einem Wasservolumen von 1.200 Mio. m³, einer Fläche von 1.328 ha und einer Tiefe von 141 m ist der Millstätter See der wasserreichste See Kärntens. Im Sommer beträgt die Wassertemperatur bis zu 27°C. Das Wasser des Sees hat Trinkwasserqualität und ist stark mineralstoffhaltig, wodurch es sich besonders weich anfühlt.

Insgesamt 12 Strandbäder laden in den Sommermonaten zum Baden im Millstätter See ein.

Schwimmst du noch oder kraulst du schon?

Von 10. Juli bis 29. August „fliegt“ Flying Swimcoach Julia Maderthaner von Strandbad zu Strandbad. Holen Sie sich Tipps zur richtigen Atemtechnik, zum Brust- oder Rückenschwimmen, Kraul oder Schmetterling, den besten Aufwärmübungen … in den Strandbädern Millstatt, Zanker in Döbriach, Ertl in Seeboden am M. S., Spittal am Südufer des Millstätter Sees …

  

 

 

 

 

 

Ringo, Banane …

… oder Wasserski … mit dem Tretboot, einem Kanu oder dem E-Boot auf den Millstätter See hinaus fahren …
In den Wassersportzentren und Bootsverleihen rund um den See heißt es „Leinen los“!

 

 

 

 

 

 

Layout mode
Predefined Skins
Custom Colors
Choose your skin color
Patterns Background
Images Background